Alle IB-Schülerinnen und Schüler legen am ESG zusätzlich zum International

Baccalaureate auch das deutsche Abitur ab. Dieser Doppelabschluss wird bei

effizienter Kurswahl durch nur fünf Zusatzstunden pro Woche möglich.

Wir empfehlen für die Doppelqualifikation durch Abitur und IB einen

Leistungskurs Englisch in Kombination mit einem Leistungskurs Biologie oder

Geschichte zu belegen. Aber auch andere Fächerkombinationen sind denkbar,

wobei die Wahl der Leistungskurse nicht den IB-Kursen mit höherem Niveau

entsprechen muss. Unser IB-Koordinator Marcus Kühle erklärt Ihnen gern in

einem Beratungsgespräch, welche Möglichkeiten bestehen.

Im Folgenden werden Belegungsbeispiele und Wahlzettel angezeigt, die einen Überblick darüber geben, welche Kombinationen im IB mit Kursen im Zentralabitur u.a. möglich sind: